Strahlenschutz - so schützen wir Sie in Ihrer Immobilie!

strahlenschutzstrahlenschutz

Wir verwenden unlackiertes, feinmaschiges, hochleitfähiges Gewebe aus Kupferdrähten zur Abschirmung von niederfrequenten elektrischen und magnetischen Wechselfeldern und hochfrequenten elektromagnetischen Wellen jeglicher Polarisation. Es enstehen keine magnetischen Gleichfeldveränderungen.

In Wohn- und Arbeitsbereichen kann durch geeignete Maßnahmen, die qualifiziert umgesetzt werden, die Belastung durch Strahlen deutlich reduziert werden.


Der Einsatz unseres Abschirmsystems schützt den Hausbewohner vor elektrischen Feldern und elektromagnetischen Wellen.

Als qualifizierter Betrieb mit speziell ausgebildeten Mitarbeitern installieren wir in Ihrem Haus und Ihrer Wohnung - natürlich völlig unsichtbar - unser Strahlenschutz-System.


Strahlenschutz-Systeme

Im Zeitalter zunehmender Industrialisierung reagieren die Menschen sensibler und anfälliger auf Umwelteinflüsse. Bereits 70 % der Bevölkerung gelten als wetterfühlig und reagieren somit auf relativ geringe, natürliche Reize der Umwelt.

Besonders Strahlen können starke Auswirkungen auf das Wohlbefinden und die Gesundheit haben.

strahlenschutzstrahlenschutz

International anerkannte Wissenschaftler stellen in Studien fest, dass Elektrosmog-Belastungen folgende Beschwerden und Krankheiten verursachen können:

·  chronische Kopfschmerzen
·  ständige Müdigkeit bis Schlafstörungen
·  Schwindelzustände
·  Konzentrationsschwäche
·  Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems
·  nachhaltige Beeinflussung der Hirnströme

Wir arbeiten mit einem Abschirmsystem, das Dämpfungen bis zu einem Faktor von 1.000.000.000.000 erlaubt.

Auch die Hochfrequenz-Vorsorge wird berücksichtigt:

IBN Standard der baubiologischen Messtechnik SBM 2003 für gepulste Strahlung für Schlaf- und Regenerationsbereiche:

5 µW/m2 Leistungsflussdichte